Suche

Grosserfolg für die Shinsei Kan Karateschule an den Aargauermeisterschaften

Aktualisiert: Okt 26

Mit 16 Aargauermeistertiteln, 11 Vizeaargauermeistertiteln und 13 bronze Medaillen dominierte die Shinsei Kan Karateschule rund um Ilija Letic den Medaillenspiegel der diesjährigen Aargauer Karatemeisterschaften in Laufenburg.


Bereits in der Vorbereitung hat man gemerkt, dass die Sportler heiss auf den Wettkampf sind. Der Einsatz und die Motivation der Karatekas während den Trainings vor dem Turnier war sehr hoch. Dass nun gleich so viele Athleten ihre beste Leistung am Wettkampftag abrufen konnten, macht den Trainer Ilija Letic nicht nur immens stolz, sondern zeigt ihm auch, dass er mit seiner Arbeit auf einem guten Weg ist. Die Shinsei Kan Karateschule aus Lenzburg entwickelte sich in den letzten Jahren vom Aussenseiter mehr und mehr zu einem der stärksten Vereine im Kanton Aargau.


Insgesamt traten an diesen Aargauer Kantonalmeisterschaften 144 Sportler aus 7 Vereinen gegeneinander an. Die Stimmung am Wettkampf war freundschaftlich und fair. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an das Organisationskomitee rund um Zübeyir Sahin (Karateclub Rheinfelden) und Valentino Di Lascia (Kampfsportcenter Siggenthal). Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Kantonalmeisterschaften und stellten dabei auch sicher, dass die Corona Schutzmassnahmen sowie die Zertifikatspflicht von allen eingehalten worden sind.


Die Shinsei Kan Karateschule gratuliert allen Wettkämpfern und Coaches zu ihrer tollen Leistung!


56 Ansichten0 Kommentare